Apfelmehltau
Podosphaera leucotricha

Kulturen

Beschreibung

Befallene Knospen und Triebabschnitte sind schon im Winter erkennbar. Sie sind matt und scheinen unterentwickelt zu sein. Bald nach dem Austrieb findet man auf den jungen Trieben, Blättern, Blütenknospen und Blüten, vor allem an den Triebspitzen, einen weißen, mehligen Belag. Die auffallend steil stehenden, erkrankten Blätter färben sich allmählich braun, rollen sich und fallen ab.

Bedrohung

8 / 10

Typische Merkmale

Weißer mehlartiger Überzug am Blatt

Lebensweise, Entwicklung

Der Pilz überwintert als Pilzgeflecht (Myzel) fast ausschließlich in den Endknospen der Lang- oder Holztriebe und der Kurz- oder Fruchttriebe (Fruchtspieße). Befallene Knospen treiben etwas später aus als die gesunden. Der Pilz überzieht die Blatt- und Blütenanlagen (Primärbefall) und bildet eine Unzahl von Sommersporen. Diese gelangen mit dem Wind auf gesunde Blätter und Triebe, bei günstigen Keimungsbedingungen - besonders genügend Wärme - kommt es zur Infektion (Sekundärbefall).

Schaden

Jungtriebe sterben ab, damit fällt der Zuwachs aus. Auch wird der Fruchtansatz stark gemindert.

Bekämpfung

Entfernen von mehltaubefallenen Trieben beim Winterschnitt und späten Sommerschnitt, Mehltauresistente oder wenig anfällige Sorten pflanzen, Einsatz von Schwefelpräparaten und Fungiziden

 Apfelmehltau
Klicken, zum Vergrößern

Mehlartiger Überzug am Trieb

 Apfelmehltau
Klicken, zum Vergrößern

Trieb ist matt und unterentwickelt

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein