Rhizomania
Aderngelbfleckigkeitsvirus (Beet necrotic yellow vein virus)

Kulturen

Beschreibung

Überträger des Virus ist der bodenbürtige Pilz Polymyxa betae. Dieser Pilz ist abhängig von lebenden Wurzelzellen und kann bis zu 20ig Jahre im Boden überleben. Die Ausbreitung der Rhizomania nimmt in den letzten Jahren stetig zu. Ein eindeutiger Nachweis kann durch eine Laboranalyse erbracht werden.

Bedrohung

4 / 10

Typische Merkmale

An den Spinatblättern zeigen sich hellgrüne bis gelbe Aufhellungen. Ein vergilben der Blattadern und in weiterer Folge ein absterben dieser betroffenen Pflanzenzellen ist bei einer Infektion mit dem Virus zu erwarten.

Lebensweise, Entwicklung

Rhizomania wird durch den Pilz Polymyxa betae übertragen. Dieser Pilz gelangt durch Bodenpartikel die seine Zoo- und Dauersporen enthalten zu den Wurzeln der Wirtspflanze. Durch anhaftende Bodenpartikel von Maschinen, Geräte und Schuhe aber auch durch Tiere, Winderosion und Regen können die Sporen des Pilzes verschleppt werden.

Schaden

Da Rhizomania eine bedeutende Rübenkrankheit ist, ist mit einem stärkeren Befall an Spinat in Gebieten mit häufigem Rübenanbau zu rechnen.

Bekämpfung

Staunässe fördert eine Infektion mit dem Erreger. Wenn eine Beregnung erforderlich ist dann ist eine Tendenz zu Ausbringung kleiner Wassermengen notwendig. Um einen erneuten Befall vorzubeugen wird eine Fruchtfolge von sechs Jahren empfohlen. Unkräuter die als Wirtspflanzen fungieren können, müssen aus dem Bestand entfernt werden. Einer Verschleppung des Virus durch Bodenpartikel muss entgegengewirkt werden.

Rhizomania
Klicken, zum Vergrößern

Typische Symptome dieser Krankheit sind hellgrüne bis gelbe Aufhellungen der Blätter und ein vergilben der Blattadern.

Rhizomania
Klicken, zum Vergrößern

Übertragen wird der Erreger durch den bodenbürtigen Pilz Polymyxa betae.

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein