Brennfleckenkrankheit an Leguminosen
Colletotrichum lindemuthianum

Kulturen

Beschreibung

C. lindemuthianum ist widerstandfähig gegenüber Temperaturen von bis zu -20 °C. Das Risiko einer Infektion durch diesen Erreger ist bei trübem und feuchtem Wetter vermehrt gegeben. Es sind mehrere Pathotypen von C. lindemuthianum bekannt.

Bedrohung

10 / 10

Typische Merkmale

Die braunen kreisrunden Flecken die der Pilz auf den Blättern, Stängeln und Hülsen bildet, sind schwarz, selten auch rot, umrandet. Die Entstehung der Flecken am Laub beginnt an den Adern der Blätter. Bei einer starken Besiedelung des Blattes durch den Erreger stirbt dieses ab. Die Flecken an den Hülsen erscheinen zusätzlich zu den anderen Symptomausprägungen eingesunken. Auf diesen Läsionen können die Konidienlager (Sporenlager) entstehen. Bei einem Befall am Samen bilden sich Läsionen, diese erscheinen unregelmäßig geformt, teils mit dunklen und hellen Bereichen. Auf diesen Flecken können sich auch Konidien (Sporen), ersichtlich als schwarze punktartige Erhebungen, bilden.

Lebensweise, Entwicklung

Der Pilz bildet Acervuli, sogenannte Konidienlager, indem rosagraue Konidien produziert werden, aus. Diese Konidien werden durch Wasserspritzer, Wind oder Kulturarbeiten, im Bestand verteilt. Eine Übertragung findet ebenfalls mit dem Saatgut und durch verweilende Pflanzenreste am Feld statt. Durch Penetration des Wirtsgewebes gelangt der Erreger in die Pflanze.

Schaden

Bereits eine geringe Verseuchung des Saatgutes führt zu einem enormen Krankheitsdruck im Bestand. Hohe Sterblichkeit der Sämlinge ist bei diesem Erreger zu verzeichnen. Gelbe Sorten zeigen eine höhere Anfälligkeit gegenüber dem Pilz.

Bekämpfung

Für eine Dauer von drei Jahren sollte ein erneuter Anbau von Wirtspflanzen vermieden werden. Resistente oder widerstandsfähigere Sorten zur Auspflanzung wählen. Nur gesundes Saatgut anbauen und eine Beizung des Saatgutes in Betracht ziehen.

Brennfleckenkrankheit an Leguminosen
Klicken, zum Vergrößern

Die Kotyledonen weisen schwarze Läsionen auf

Brennfleckenkrankheit an Leguminosen
Klicken, zum Vergrößern

Braune kreisrunde Flecken an den Hülsen

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein