Samtfleckenkrankheit
Cladosporium allii-cepae (Anamorph) Davidiella allii-cepae (Teleomorph)

Kulturen

Beschreibung

Dieser Erreger ist ein Schwächeparasit. Für eine Sporulation benötigt er Temperaturen zwischen 10 und 28 °C.

Bedrohung

2 / 10

Typische Merkmale

Die Blätter weisen vorerst oberflächliche gelbe ovale Veränderungen auf. Die sich im weiteren Verlauf der Krankheit vergrößern und langsam schwärzlich verdunkeln. Dies führt bei einem starken Befall in der Regel zum Absterben des Blattes.

Lebensweise, Entwicklung

Der Pilz überdauert im Boden an Pflanzenresten. Ein Befall durch den Erreger ist nur möglich wenn Wunden, die mechanisch oder durch Insektenfraß verursacht wurden, vorhanden sind.

Schaden

Eine Infektion mit dem Erreger führt nur selten zu größeren Ernteausfällen.

Bekämpfung

Es wird eine Fruchtfolge von drei Jahren empfohlen.

Samtfleckenkrankheit
Klicken, zum Vergrößern

Es handelt sich bei diesem Erreger um einen Schwächeparasiten.

Samtfleckenkrankheit
Klicken, zum Vergrößern

An der Blattoberflächliche entstehen gelbe ovale Veränderungen, die sich vergrößern und langsam dunkel verfärben.

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein