Rübsenblattwespe, Kohlrübenblattwespe
Athalia rosae, A. colibri

Kulturen

Beschreibung

Wespe: 6-8 mm lang, ohne Wespentaille, Kopf glänzend schwarz, Hinterleib gelb bis orange-gelb.
Larve: bis zu 18 mm lang, zunächst hellgrau bis hellgrün, später dunkelgrün bis samtschwarz gefärbt, 7 Paar Bauchfüße und 1 Paar Nachschiebfüße. Die Seitenstreifen und die Unterseite sind grau.
Die Larven verursachen Fraßschäden an den Blättern, die auf den Flächen nestartig auftreten.

Bedrohung

4 / 10

Typische Merkmale

Die Larven haben eine schwarze Kopfkapsel sowie drei Brust- und sieben Bauchbeinpaare sowie am Körperende ein Nachschiebebeinpaar.

Lebensweise, Entwicklung

Schaden vorwiegend an Sommerraps, (weniger an Winterraps) sowie anderen Kreuzblütlerarten. Die Kohlrübenblattwespe wird durch trockenwarme Witterung gefördert und kann unter solchen Bedingungen im Herbst gelegentlich auch schädigend an Winterraps auftreten.

Schaden

Der Fensterfraß, den die Larven jüngerer Entwicklungsstadien vor allem an den Blattunterseiten verursachen, wird dabei leicht übersehen. Die Larven älterer Stadien sind hingegen weit gefräßiger und vernichten häufig die Blätter entweder bis auf die Blattrippen oder vollständig. .

Bekämpfung

Meist nur im Herbst erforderlich mit zugelassenen Insektiziden.

Rübsenblattwespe, Kohlrübenblattwespe
Klicken, zum Vergrößern

Eine kleine Wespe legt im Herbst Eier an jungen Rapspflanzen ab.

Rübsenblattwespe, Kohlrübenblattwespe
Klicken, zum Vergrößern

Aus den Eiern schlüpfen dunkle, gefräßige Raupen, die am Winterraps sogar kahlfraß verursachen können.

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein