Brennfleckenkrankheit
Ascochyta pisi, Mycosphaerella pinodes, Ascochyta pinodella

Kulturen

Beschreibung

Die Schäden werden von verschiedenen Pilzen hervorgerufen, die separat aber auch gemeinsam auftreten können. Die Schadbilder ähneln sich sehr und werden in der Praxis meist nicht unterschieden. Auf den Hülsen der Erbsen entstehen zunächst kleinere, später größere Flecken. Die in den Hülsen liegenden Samen verlieren ihre Keimfähigkeit oder treiben nur schwach aus.

Bedrohung

3 / 10

Typische Merkmale

Die Flecken sind bei Erbsen rundlicher als bei befallenen Bohnen und gehen bei starkem Auftreten oft ineinander über.

Lebensweise, Entwicklung

Bei feuchtwarmer Witterung und bei dichtem Stand in feuchter, eingeschlossener Lage breitet sich die Brennfleckenkrankheit schnell aus.

Schaden

Die in den Hülsen liegenden Samen verlieren ihre Keimfähigkeit oder treiben nur schwach aus. Verlust wertvoller Assimilationsflächen - Ertragsminderung.

Bekämpfung

Gesundes Saatgut, zugelassene Fungizide

Brennfleckenkrankheit
Klicken, zum Vergrößern

Auf den Hülsen der Erbsen und Bohnen entstehen zunächst kleinere, später größere Flecken.

Brennfleckenkrankheit
Klicken, zum Vergrößern

Die in den Hülsen liegenden Samen verlieren ihre Keimfähigkeit oder treiben nur schwach aus.

Um die Präferenzen unserer Nutzer besser zu erkennen und diese Website optimal gestalten zu können, würden wir gerne Cookies verwenden. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Name

etracker Cookies

Gültigkeit

24 Monate

Zweck und Inhalt

Webanalyse: Diese Cookies ermöglichen es uns Ihre Nutzung dieser Website zu analysieren, indem wir Ihrem Gerät eine einzigartige, zufällig generierte ID vergeben, mit der wir Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennen.
Anbieter: etracker GmbH

Einwilligung
Ja
Nein